Marzipan-Mohn Joghurt mit Honigsahne

Mohnjoghurt_Titel

Ein neues Rezept für alle Fans vom Kaffeetrinken, die ihr Kaffeekränzchen mit ihrer Bikinifigur verbinden wollen. Ein warmer Joghurtdrink, gesüßt mit Marzipan und verfeinert durch eine feine Mohnnote. Dass ich da nicht schon früher drauf gekommen bin! Für ganz besonders figurbewusste noch ein Tipp: statt der Honigsahne, könnt ihr auch einfach ein bisschen Milch aufschäumen und den Drink damit krönen ;)

Mohnjoghurt_Ganz

(für 2 kleine Tassen)
200 ml           Milch
4 EL                Joghurt
30 g                Marzipanrohmasse
100 ml            Sahne
1 Pr.                Mohn
1/2 TL             flüssigen Honig
1Pr.                 Zimt

Mohnjoghurt_Detail

  1. Gebt eine Prise Mohn und das Marzipan in kleinen Stückchen zur Milch und erhitzt die Milch in einem kleinen Topf, bis sie fast kocht (90°C)
  2. Mit dem Pürierstab glatt pürieren und auf der abgeschalteten, warmen Herdplatte stehen lassen.
  3. Die Sahne steif schlagen und zuletzt den Honig kurz mit unterschlagen.
  4. Den Marzipan-Joghurt mit der Sahne garnieren, Zimt und Mohn darüber streuen und genießen!

Mohnjoghurt_Pano (2)

Mohnjoghurt_oben2Follow my blog with Bloglovin

5 comments

  1. Sonnenblume says:

    Hey:)
    Danke für deinen Kommentar! *-*
    Das sieht ja mal wieder göttlich aus!
    Hmmm…….
    Ganz liebe Grüße & ein schönes Wochenende,
    Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

  2. Duni says:

    OH DU MEINE GÜTE!! Wie genial-lecker klingt das denn ❤ Ich werd ganz schwach :D Vorallem da ich morgens bei uns kein Kaffee mehr trinken kann kommt mir sowas gerade recht :3 Tolle Idee, und tolles Rezept Cheri ❤ Das muss ich unbedingt mal ausprobieren als Mandel-Marzipan-Freak thöhö.

    Wünsch dir ein tolles Wochenende meine Liebe!
    Fühl dich gedrückt,
    deine Duni ❤

Comments are closed.