Ohlala, Obstsalat in chic ❤

obstsalat_panorama

Obstsalat! Wie ausgefallen. Ja, ganz ehrlich, jetzt fällt Madame wohl nix mehr ein, mh? Mitnichten! Es ist nur so, dass ich immer auf der Suche nach leckeren Dingen für mein Sommerkränzchen bin. (Es geht um gesunde Alternativen zum “Kaffeekränzchen” hier könnt ihr noch mehr Rezepte finden: Erdbeer- Glücks-Slush, Limetten-Minze-Drink, Mandelpancakes mit Himbeercreme, Heidelbeereis) Und Obstsalat ist da eine unterschätzte Spezies. Ich meine jetzt nicht unbedingt Matschbanane an bräunlichem Apfel mit aufgedunsenen Rosinen. Ihr dürft natürlich, aber wie wärs denn mit süßen Erdbeeren, sonnigen Orangen, knackigen Äpfeln mit Holunder und Minze? Ein bisschen Kokos und ein paar kandierte Feilchen und schon habt ihre kunterbunte Freude auf dem Teller die nur so nach Sommer duftet und schmeckt.

Sobald es endlich Melone gibt, nehme ich sie liebend gern dazu, Kirschen und Himbeeren oben drauf, ergibt eine Rosa-Rote Mädchenliebe, die es wirklich mit jedem Stück Torte aufnehmen kann. Ein kleiner Schluck Saft sorgt dafür, dass keiner auf dem Trockenen sitzen bleibt und kann ein extra Aroma geben. Wenn ihr Äpfel verwendet, gebt noch einen Schuss Limetten- oder Zitronensaft dazu, dann werden sie nicht braun.

obstsalat_Nah3

(Für zwei Personen)

200g             Erdbeeren
1                    Apfel
1                    Orange
2EL               Kokosflocken
1EL               Holundersirup (oder einen Saft/Sirup eurer Wahl)
10Blatt         Minze
                      Kandierte oder frische Feilchen, Gänseblümchen, Hornfeilchen oder andere essbare Blüten

  1. Alle Obstsorten gut waschen und klein schneiden.
  2. In einer Schüssel gut vermischen und mit dem Sirup/Saft und den Kokosflocken aromatisieren.
  3. Die Minze waschen, trocken schütteln und fein gehackt über den Salat geben.
  4. Wenn ihr mit Blüten garnieren wollt, achtet beim Sammeln darauf, dass ihr nicht auf der Hundewiese steht, nicht im Tollwutgebiet und nicht in der Nähe von konventionell genutzten Ackerflächen. Ich sammle am liebsten auf Waldwiesen und Lichtungen!

obstsalat_blume

Um die Blüten zu kandieren geht ihr so vor:

  1. 300g Zucker mit 150ml Wasser erwärmen, um den Zucker zu lösen.
  2. Wenn der Zucker sich komplett aufgelöst hat, Topf vom Herd nehmen.
  3. Die Feilchen-Blüten in den Topf geben und 24 Stunden ziehen lassen.
  4. Nun die Blüten, am besten mit einer Pinzette oder auch Gabel heraus fischen und auf Backpapier durchtrocknen lassen. Dass dauert nochmal etwa 24 Stunden.

Feilchen Blüten schmecken im Grunde genauso wie sie duften, was ein echtes Erlebnis ist! Sie geben ein herrlich blumiges Aroma und natürlich sind sie ein toller Farbtupfer im Salat, auf Joghurt oder auch zum Verzieren von Gebäck!

obstsalat_oben

Wenn die liebe Sonne wieder herauskommt, gibt es sofortigst einen Post zu meinem Gartenglück, dass sehr prächtig vor sich hin glückst. Aber ohne Sonne sieht es doch nur halb so schön aus, ich bitte um Verständnis für mich und die Sonne ❤

This entry was posted in Süßes.

18 comments

  1. Phine says:

    Ich habe noch niiiiie einen so ästhetischen Obstsalat gesehen :D sieht wirklich toll aus, nix mit langweilig! Und auf die Idee mit Holundersirup und der Minze wäre ich nicht gekommen…und Melonen *__* darauf freue ich mich auch schon!
    Liebe Grüße :)

  2. Martha says:

    Oh Gott sieht das toll aus! Diese ganzen Farben. Ich mache viel zu selten Obstsalat vor allem mit so vielen verschiedenen Früchten. Wie ich mich schon auf den Sommer freue wenn man draußen auf dem Balkon sitzen kann und solche leckeren Sachen essen und die Veilchen sehen echt gut aus. Ich bin noch nie auf die Idee gekommen, dass man zu Obstsalat auch Veilchen essen kann.
    Liebste Grüße Martha

    • solenja says:

      Hach Danke meine Lieblingsmartha ♥ oh. Ja ich bin schon soooo ungeduldig wann es endlich Wassermelonen gibt :D

      Liebste Sonnengrüße, deine Solenja ♥

  3. Kate says:

    Huhu Liebes,
    der Obstsalat sieht einfach nur köstlich aus! :) Er sieht so frisch aus und so fruchtig halt :D Ich mache dein Rezept auf jeden Fall mal nach. Denn es ist einfach so komplett anders als das, das ich immer mache :)
    Ach Süße, ich wünsche dir eine ganz zauberhafte Woche! :*
    Liebst, deine Kate ! <3

    • solenja says:

      Oh DANKE du Herz! Genau so dachte ich es mir, dass man Obstsalat mal neu entdeckt, mit einem anderen Rezept :)

      Dir auch eine wundervolle Woche Cherie♥

  4. Lisel says:

    Uhh, eine tolle Idee. Ich liebe Obstsalat und frühstücke jeden Morgen eine Schüssel Obst. Das werde ich definitiv nachmachen, da bin ich dann schon zum Frühstück im Luxusfeeling.
    Liebste Grüße
    Lisel <3

    • solenja says:

      Ja, Luxus trifft es ziemlich gut :D Isst du zum Frühstück nur Obst??? Da würde ich ja so ungefähr 30 Minuten später wieder vorm Kühlschrank stehen…

      Liebst, deine Solenja ♥

      • Lisel says:

        Nein, bei mir gibts dann meist noch Knäckebrot oder Toast und einen großen Kaffee/Cappuchino dazu. Alternativ gibts auch mal selsbtgemischtes Müsli oder dieses Amarant-Zeugs von DM aber das Obst MUSS sein :-) Und immer dann, wenn ich weis, dass ich faul sein will, bereite ich mir am Vorabend schon einen Obstsalat zu :)
        Liebste Grüße
        Lisel <3

  5. Duni says:

    Meine zuckersüße, aufgedrehte Solenja ♥ Ich bin so, so froh das ich dich kennen gelernt hab, ehrlich!! Immer wenn ich einen Post von dir lese muss ich schon bei der Einleitung schmunzeln :’D Du bist ein schnuckeliges aufgewecktes Mädchen :* Ich hab dich lieb du coole Socke ♥

    Und halloooohooo – als ob wir Blogger jedesmal eine Revolution starten würden mit unseren Posts, ich schätze es gab vor meinem Post schon 842934839 andere Mini-Zitronen-Gugl Posts :’D Aber ich muss sagen ich LIEBE Obstsalat und ich hab ewig keinen mehr gegessen! Du hast mich da grad wieder dran erinnert ;D Und ich hab meinen auch noch nie mit Blümchen versehen, da werd ich gleich mal meine geliebten Rosen zücken *mwahahaha*

    Ich hoffe du hattest ein tolles Wochenende mein Cheri, und ich will dir nochmal für deinen zuckersüßen Kommentar danken ♥ Du Strahlekind :D

    Fühl dich geherzt meine Lieblingssolenja ♥
    deine Duni :*

    • solenja says:

      Hihi, du Süße, daaaaaaaaaaaaaaanke ♥ ♥ ♥ ich bin bin auch froh, dass ich dich gefunden habe!

      Uh ja, Rosen sind sicher auch herrlich, sind sie ja immer. Blüten sind einfach klasse, weil sie wundervoll aussehen und dabei nicht so böse wie Sahne oder Baiser sind :D

      Segel schön durch die kurze Woche du Sonne,
      deine Solenja :*

  6. Lea von Rosy & Grey says:

    Meine liebe Solenja,
    das sieht ja mal so so so so hübsch, appetitlich, lecker und erfrischend zugleich aus! Ich bin begeistert :) Ich liebe nämlich Obstsalat auch und es stimmt dass er oft unterschätzt wird. Deine Version sieht einfach traumhaft aus und ich werde sie auf jeden Fall testen! Vor allem das mit den Veilchen finde ich super :D
    Liebste Grüße meine Süße :*
    Deine Lea

Comments are closed.